Pickleball

Der TC Blau-Weiß Uelzen feiert sein 100-jähriges Jubiläum mit einer aufregenden Neuerung: Wir führen als erster Verein in der Region Lüneburger Heide Pickleball ein! 🏓🎾 Badminton, Tischtennis und Tennis verschmelzen zu einer spannenden neuen Sportart, die ab Mai bei uns gespielt werden kann. 🎉 Interessiert? Dann komm zu unseren kostenlosen Schnupperkursen und entdecke die Faszination von Pickleball!

Einladung zur Mitgliederversammlung 2024 am 28.April um 10.30

Einladung zur Mitgliederversammlung 2024
im Vereinsheim des TC BW Uelzen, Zum See 29, 29525 Uelzen

  1. Eröffnung
    1.1 Begrüßung
    1.1.1. Gedenken der Verstorbenen Vereinsmitglieder
    1.2 Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung
    1.3 Feststellung der stimmberechtigten Mitglieder und Beschlussfähigkeit
    1.4 Festlegung der endgültigen Tagesordnung
  2. Genehmigung des Protokolls der Mitgliederversammlung vom 23. November 2021
  3. Ehrungen
  4. Bericht des Vorstandes
    4.1 Bericht des 1. Vorsitzenden:
    4.2 Bericht des 2. Vorsitzenden: hier u. a. : Vorstellung, Diskussion und Abstimmung zu einer neuen Beitragsordnung
    4.3 Bericht des Kassenwartes:
    4.4 Bericht des Sportwartes:
    4.5 Bericht des Jugendwartes:
    4.6 Bericht des Platzwartes:
  5. Bericht der Kassenprüfer und Aussprache
  6. Entlastung des Vorstandes
  7. Wahlen
    7.1 Wahlen zum Vorstand
    hier: 1. Vorsitzender, Platzwart, Jugendwart und Sportwart
    7.2 Wahl der Kassenprüfer
  8. Haushaltsvoranschlag 2024
  9. Anträge
  10. Veranstaltungen der Saison 2024
    10.1. 100Jahr-Feier (7./8. September)
    10.2. Familientag
    10.3. UE-Open
    10.4. Aktivitäten auf der Beachanlage
  11. Bildung eines Jugendbeirates
  12. Verschiedenes

Zeitplan & Gruppen Beachtennis Open 23

Damen-Doppel:Hannah Lienkamp – Elina AlbrechtNieke Grundlach – Melina RendtorffTalea Müller – Pauline HinzFinja Fischbek – Charlotte Hinz
Hannah Lienkamp – Elina Albrecht41218
Nieke Grundlach – Melina Rendtorff2014
Talea Müller – Pauline Hinz8
Finja Fischbek – Charlotte Hinz
Herren-Doppel:Andreas Barz – Olaf LienkampThomas Wohland – Thorsten MichelsMelvin Miklis – Nico GaschLennart Schwerin – Lukas LissSebastian Lavrentev – Linus LienkampNorbert Hamann – Johann Schulz
Andreas Barz – Olaf Lienkamp11621239
Thomas Wohland – Thorsten Michels5111722
Melvin Miklis – Nico Gasch21319
Lennart Schwerin – Lukas Liss715
Sebastian Lavrentev – Linus Lienkamp3
Norbert Hamann – Johann Schulz
MixedNele Dreyer – Melvin MiklisMagdalena Lesniak – Artur LavrentevCharlotte Hinz – Hannes Cohrs
Nele Dreyer – Melvin Miklis1024
Magdalena Lesniak – Artur Lavrentev6
Charlotte Hinz – Hannes Cohrs
ZeitplanPlatz 1ErgebnisPlatz 2Ergebnis
111:00 UhrAndreas Barz / Olaf Lienkamp vs. Thomas Wohland / Thorsten MichelsMelvin Miklis / Nico Gasch vs. Lennart Schwerin / Lukas Liss
211:30 UhrSebastian Lavrentev / Linus Lienkamp vs. Norbert Hamann / Johann SchulzHannah Lienkamp / Elina Albrecht vs. Nieke Grundlach / Melina Rentdorff
312:00 UhrThomas Wohland / Thorsten Michels vs. Melvin Miklis / Nico GaschMagdalena Lesniak – Artur Lavrentev vs. Charlotte Hinz / Hannes Cohrs
412:30 UhrLennart Schwerin / Lukas Liss vs. Sebastian Lavrentev / Linus LienkampTalea Müller / Pauline Hinz vs. Finja Fischbek / Charlotte Hinz
513:00 UhrAndreas Barz / Olaf Lienkamp vs. Norbert Hamann / Johann SchulzNele Dreyer / Melvin Miklis vs. Magdalena Lesniak / Artur Lavrentev
Mittagspause
614:00 UhrThomas Wohland / Thorsten Michels vs. Lennart Schwerin / Lukas LissHannah Lienkamp / Elina Albrecht vs. Talea Müller / Pauline Hinz
714:30 UhrMelvin Miklis / Nico Gasch vs. Sebastian Lavrentev / Linus LienkampNieke Grundlach / Melina Rentdorff vs. Finja Fischbek / Charlotte Hinz
815:00 UhrLennart Schwerin / Lukas Liss vs. Norbert Hamann / Johann SchulzAndreas Barz / Olaf Lienkamp vs. Melvin Miklis / Nico Gasch
915:30 UhrThomas Wohland / Thorsten Michels vs. Sebastian Lavrentev / Linus LienkampHannah Lienkamp / Elina Albrecht vs. Finja Fischbek / Charlotte Hinz
1016:00 UhrMelvin Miklis / Nico Gasch vs. Norbert Hamann / Johann SchulzNieke Grundlach / Melina Rentdorff vs. Talea Müller / Pauline Hinz
1116:30 UhrAndreas Barz / Olaf Lienkamp vs. Lennart Schwerin / Lukas LissThomas Wohland / Thorsten Michels vs. Norbert Hamann / Johann Schulz
1217:00 UhrAndreas Barz / Olaf Lienkamp vs. Sebastian Lavrentev / Linus LienkampNele Dryer / Melvin Miklis vs. Charlotte Hinz / Hannes Cohrs

Fast Learning

Manch einer denkt vielleicht noch, um Tennis zu spielen, braucht man eine teure
Ausrüstung, viel Geld und eine Mitgliedschaft im Verein. Diese Zeiten sind vorbei. Denn der
weiße Sport ist so bunt wie nie und auch für neue Spielergruppen äußerst attraktiv. Dabei machen
es innovative Kurse wie „Fast Learning“ von Tennis-People auch Anfängern ganz einfach, selbst
auf den Platz zu gehen und ein paar Bälle zu schlagen.
„Beim Fast-Learning stehen sofortiger Spielspaß und schnelle Lernerfolge im Vordergrund“,
erklärt Detlev Kreysing, Geschäftsführer des Münchner Start-Up-Unternehmens Tennis-People
das moderne Kurskonzept. Gemeinsam mit seinen Partnern hat der erfahrene Tennislehrer eine
Trainingsmethode entwickelt, die Erwachsenen jeder Altersgruppe spielend Tennis beibringt. Und
zwar, wie Kreysing betont, „nicht theoretisch, sondern praktisch.“
Einfacher Einstieg. Schnelle Erfolge.
In Fast-Learning-Kursen orientieren sich speziell ausgebildete Trainer an den Bedürfnissen und
dem Können der einzelnen Kursteilnehmer. Mit unterschiedlich schnellen Bällen bringen sie
jedem individuell und stufenweise Timing und Ballgefühl bei. Vielfältige Spiele auf angepassten
Spielfeldgrößen sorgen dabei für konstante Lernfortschritte und jede Menge Motivation von der
allerersten Stunde an. Über tausend Teilnehmer haben bereits am Fast Learning teilgenommen und
waren begeistert.
Keine teure Ausrüstung. Keine teure Mitgliedschaft.
Fast Learning ist der ideale Kurs für Neulinge und Wiedereinsteiger, um mit dem Tennis-Sport zu
beginnen. Gemeinsam mit Gleichgesinnten und ähnlich starken Spielpartnern lernt man in einer
Gruppe von acht bis zwölf Teilnehmern innerhalb von 5 Wochen und in 10 Stunden alle wichtigen
Schläge und Spieltechniken. Danach ist man bereit für einen Folgekurs oder eine Partie mit
Freunden. Um an einem Fast Learning Kurs teilzunehmen muss man übrigens kein Mitglied im
Verein sein. Zudem sind Platzgebühr, Schläger und Bälle im Kurspreis von xx Euro inbegriffen,
so dass man nicht erst viel Geld in Ausrüstung investieren muss, um eine der schönsten Sportarten,
die es gibt, (neu) für sich zu entdecken.
Fast Learning bietet aktuell auch wir an. Unter der 0171 3111480 kann man sich gleich für einen der nächsten Kurse anmelden. Weitere Informationen finden Sie auch auf www.bw-uelzen.de und tennis-people.com.

Hier geht es zu unseren Kursen